Lade Veranstaltungen

35. Deutscher Krebskongress (DKK)

13. November 2022 | 09:30  –  16. November 2022 | 16:30

Jedes Jahr erkranken alleine in Deutschland über eine halbe Millionen Menschen neu an Krebs, rund 4 Millionen leben mit der Krankheit. Bei dem 35. Deutschen Krebskongress soll deshalb durch einen wissenschaftlichen Austausch und spannende Fortbildungen im Bereich der Onkologie Fachwissen interdisziplinär weiter gefördert werden. Der Kongress richtet sich deshalb an Ärzte:innen, Pflegende, Vertreter:innen aus Forschung und Politik sowie Betroffene.

Da sich eine umfassende Krebstherapie aus mehreren Behandlungsschritten zusammensetzt, sind insbesondere die Schnittstellenprozesse für den Erfolg der Therapie relevant. Der Kongress widmet sich in diesem Jahr diesen Prozessen deshalb unter dem Motto “Krebsmedizin: Schnittstellen zwischen Innovation und Versorgung”.

Neben spannenden Fortbildungen und Seminaren zu den Schnittstellen in der Onkologie werden auch neue diagnostische und therapeutische Verfahren, die interdisziplinären Vernetzungen oder aktuelle gesundheitspolitische Themen beleuchtet.

 

Der Deutsche Krebskongress (DKK) ist der größte und älteste onkologische Fachkongress in Deutschland und findet – im Wechsel mit dem International AEK Cancer Congress – alle zwei Jahre statt. Besucht wird der viertägige Krebskongress von mehreren Tausend Besuchern aus dem In- und Ausland.

Der DKK führt onkologisch tätige Expert*innen zusammen und fördert somit die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Fachdisziplinen. Er ermöglicht eine Bestandsaufnahme der aktuellen Forschungsergebnisse und der Situation der Onkologie in Deutschland. Behandelt werden neben zukünftigen Entwicklungen und neuen Therapieprinzipien auch gesundheitspolitische Fragen.

Krebsmedizin: Schnittstellen zwischen Innovation und Versorgung

Erfolge in der Krebstherapie hängen auch von der Qualität der einzelnen Schnittstellen ab. Ein schneller Transfer – gesicherter medizinischer Innovationen von Forschung in die Versorgung – ist eine wichtige Voraussetzung für den onkologischen Fortschritt. Die Schnittstelle und Zusammenarbeit aus verschiedenen ärztlichen Fächern und Gesundheitsberufen sowie Patient*innen ist ebenfalls sehr bedeutsam.
Kongessschwerpunkte sind:

  • Schnittstellen der Tumormedizin
  • professionelle Fortbildung zu allen häufigen und vielen seltenen Krebserkrankungen
  • neue diagnostische und therapeutische Verfahren
  • interdisziplinäre und interprofessionelle Vernetzung
  • Plenarsitzungen zu Lungentumoren, urogenitalen Tumoren, Mensch-Maschine-Interaktion, Politic meets Oncology, zum Mammakarzinom, zur gastrointestinalen Onkologie, zur translationalen Onkologie, Immunonkologie, Psychoonkologie, Palliativmedizin und Prävention
  • aktuelle gesundheitspolitische Themen
  • Sitzungen mit den besten Abstracts zur präklinischen und zur klinischen Onkologie
  • Programm für junge Onkolog*innen und Studierende
  • interaktive Tumorkonferenzen

 

Zusätzlich zu dem Kongress wird es das Krebsforum der Industrie geben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen: https://www.deutscher-krebskongress.de/

Dieses Event teilen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Beginn:
13. November 2022 | 09:30
Ende:
16. November 2022 | 16:30

Veranstaltungsort

CityCube Berlin
Messedamm 26
Berlin,Berlin14055Germany
Google Karte anzeigen
Telefon:
030 30383000
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter





Wir helfen Ihnen gerne weiter

Kontakt

Entdecken Sie die Vorteile von unserem 360-Grad-Rundum-Service.

TELEFON

Mo. – Fr. 08:00-18:00
0221 999 96 – 0



E-MAIL

JEDERZEIT
info@cannamedical.de



Wir sind Mitglied in der DGS, im BPC und im VCA

Mitgliedschaften



Folgen Sie uns

Empfehlenswert

Wir sind auch in
sozialen Netzwerken aktiv.


Wir setzen uns für Forschung und Entwicklung in Deutschland ein.

Ausgezeichnet



Ihr Warenkorb
Let’s Talk About Cannabis!

PODCAST ZUR CANNABIS-LEGALISIERUNG

Rundum-Blick auf die Cannabis-Legalisierung mit Gästen aus Politik, Kultur, Medizin und allen Teilen der Gesellschaft.

Ist die deutsche Gesellschaft bereit für die Legalisierung von Cannabis? Noch gibt es viele Fragen – die Antworten geben wir hier im Podcast. Let’s Talk About Cannabis: DER Podcast Deutschlands, der Cannabis in die Legalität begleitet.

 

ZUM PODCASTPRESSEMITTEILUNG

Extract Study by Cannamedical about Pain Ease

CANNAMEDICAL ESCAPE STUDIE

 

Wissen schafft Gesundheit. Leisten Sie Ihren Beitrag zur Forschung und Weiterentwicklung der evidenzbasierten Cannabis-Medizin und seien Sie Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten.

Understanding patients needs. Because health is more than pain relief.

 

MEHR ERFAHRENCANNABISEXTRAKT

CANNAMEDICAL
Vollspektrum-Extrakt

Jetzt neu: Entdecken Sie die Innovation des Jahres!

[icon name=”pagelines” class=”” unprefixed_class=””]    Vollumfängliches Wirkspektrum

[icon name=”user-md” class=”” unprefixed_class=””]    Konstante Wirkstoffkonzentration

[icon name=”eyedropper” class=”” unprefixed_class=””]    Einfache und exakte Dosierung

[icon name=”diamond” class=”” unprefixed_class=””]    Reduzierte Therapiekosten

 

Möchten Sie mehr erfahren? Ärzte und Apotheker können Sie zu unserem neuen Produkt beraten!


Abbildung entspricht nicht dem Original.

Hotline für Ärzte
0221 999 96 – 160

Hotline für Apotheker
0221 999 96 – 125

Beratung, wann immer es Ihnen passt: Einfach Termin auswählen und wir rufen Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit an!

Unser Expertenteam steht Ihnen von Mo.–Fr. zwischen 8 und 18 Uhr zur Verfügung.

"*" indicates required fields

Fachgruppe
Datum
Uhrzeit

Datenschutz*
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Bitte loggen Sie sich ein

NUR FÜR FACHPERSONAL

Die Teilnahme an unseren exklusiven CannAcademy-Modulen ist ausschließlich medizinischen und pharmazeutischen Fachpersonen vorbehalten. Sie können sich sowohl mit Ihrem Cannamedical-Account als auch mit Ihren DocCheck-Login-Daten verifizieren.

Cannamedical-Login

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Cannamedical-Account ein.




DocCheck-Login

Alternativ können Sie sich auch mit Ihrem DocCheck-Zugang einloggen.