News : Unsere Pressemitteilungen und aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie immer die aktuellsten Nachrichten rund um die Cannamedical® Pharma.

PRESSEKONTAKT







29.11.2022 News

David Henn zu Gast bei Wirtschaft Köln unplugged

Der Gründer und CEO der Cannamedical Pharma, David Henn, ist zu Gast im Podcast Wirtschaft Köln unplugged. David Henn skizziert die Entstehung der Cannamedical Pharma und beschreibt dessen Etablierung in der deutschen Cannabis-Landschaft als bedeutendste Brand und Marktführer für Medizinalcannabisblüten.

Außerdem stellt David Henn die Entwicklung der Semdor Pharma Group in Aussicht, dessen Teil die Cannamedical Pharma seit 2021 ist. Die Semdor Group wird ihren Fokus auf die Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken richten, die wahrscheinlich im Jahr 2024 erfolgen wird. Gleichzeitig werden mehrere Medizinalcannabis-Extrakte ab 2023 das Produktportfolio von Cannamedical ergänzen, um den Spielraum für Ärzt:innen in der Medizinalcannabis-Therapie zu erweitern.

Wirtschaft Köln Unplugged ist ein Podcast des Rotonda Business Club, der sich Wirtschaftsthemen widmet, indem Entscheider:innen aus Köln interviewt werden. Die Folge ist auf Spotify unter http://spoti.fi/3Unm074 zu erreichen.

 

Über Cannamedical GmbH

Die Cannamedical Pharma GmbH ist ein GDP- und GMP-zertifizierter pharmazeutischer Hersteller mit sämtlichen Genehmigungen für den Import, Großhandel und die Freigabe medizinischer Cannabisprodukte auf dem europäischen Markt. Das Unternehmen fokussiert sich darauf, Menschen mit chronischen Krankheiten durch den Import und die Verarbeitung von Cannabisprodukten in ausschließlich höchster Qualität zu helfen und beliefert rund 4.000 Apotheken und klinische Einrichtungen. Neben der Lieferung hochwertiger medizinischer Cannabisprodukte konzentriert sich Cannamedical darauf, Ärzt:innen, medizinische Fachleute und Apotheker:innen mit wichtigen Informationen zu versorgen. Produktionspartner in der ganzen Welt halten die höchsten pharmazeutischen Qualitätsstandards – die EU-GMP-Richtlinien (European Good Manufacturing Practice) – ein. Als GDP-zertifiziertes (Good Distribution Practice) Unternehmen stellt Cannamedical sicher, dass bei sämtlichen Schritten innerhalb der Lieferkette von Cannamedical auf die guten Vertriebspraktiken geachtet und entsprechende Qualitätsstandards erfüllt werden. Die Cannamedical Pharma GmbH wurde 2016 von David Henn gegründet, hat ihren Hauptsitz in Köln sowie eine Niederlassung in Großbritannien. Seit 2021 ist das Unternehmen Teil der Semdor Pharma Group – eine der führenden Pharmagruppen in Europa, die sich auf Betäubungsmittel und medizinisches Cannabis spezialisiert hat. Weitere Informationen unter www.cannamedical.com

Pressekontakt

Cannamedical Pharma GmbH
Herr Patrick Piecha
Tel.: 0176 41235853
Frau Yasmin Crosio
Tel.: 0162 6239200
E-Mail: presse@cannamedical.de



12.07.2022 News

Cannamedical Leitlinien zur Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken:

Für Cannamedical steht der Schutz von Verbraucher:innen und insbesondere von Minderjährigen an erster Stelle. In der Legalisierungsdebatte gibt es unterschiedliche Meinungen und Haltungen. Der folgende Leitfaden soll euch helfen, Cannamedicals Position gegenüber diesen Themen besser zu verstehen.

 

1. Qualität und Sicherheit für Konsument:innen sicherstellen

EU-GMP und GACP-Qualitätsstandards haben sich im Bereich des Medizinalcannabis bewährt, denn sie ermöglichen u.a. eine zuverlässige Rückverfolgbarkeit, eine hohe Qualität des Cannabis und verhindern Verunreinigungen durch gefährliche Streckmittel.

  • Diese Qualitätsstandards müssen auch im Genussbereich erfüllt werden.

 

2. Versorgungssicherheit gewährleisten

Um die Konsument:innen mit sicheren und hochwertigen Produkten zu versorgen, muss eine stabile Versorgung gewährleistet sein. Eine nationale Produktion kann den Bedarf vorerst nicht abdecken.

  • Internationale Importe müssen zugelassen sein.

 

3. Jugend- und Gesundheitsschutz garantieren

Die Sicherstellung einer fachgerechten Beratung und des Jugendschutzes ist essentiell. Apotheken können dies durch qualifiziertes Personal und jahrelange Erfahrung mit Medizinalcannabis gewährleisten. Auch eine ländliche Versorgung muss sichergestellt werden.

  • Apotheken sollten als einzige Abgabestellen fungieren.
  • Der Apotheken-Versandhandel unter Anwendung des Jugendschutzes muss ermöglicht werden.
  • Genusscannabis sollte ausnahmslos an Erwachsene abgegeben werden.

 

4. Kriminalität verhindern und Aufklärung fördern

Eigenanbau bietet diverse Risiken wie die Abgabe an Minderjährige, Verunreinigungen oder eine unkontrollierte Produktion.

  • Es sollte nur qualitätsgesicherter gewerblicher Anbau zugelassen werden.
  • Die zusätzlichen Steuererträge sollten zielgerichtet für Suchtpräventions- und Aufklärungsmaßnahmen eingesetzt werden.

 

UNSER NEUER PODCAST:
LET’S TALK ABOUT CANNABIS!
Sie möchten mehr zur Legalisierung von Cannabis erfahren? Dann abonnieren Sie „Let‘s Talk About Cannabis! Der Podcast zur
Legalisierung.“ mit Gästen aus Politik, Kultur, Medizin und allen Teilen der Gesellschaft.

Sie finden den Podcast unter www.cannamedical.de/podcast und überall wo es Podcasts gibt!






Wir helfen Ihnen gerne weiter

Kontakt

Entdecken Sie die Vorteile von unserem 360-Grad-Rundum-Service.

TELEFON

Mo. – Fr. 08:00-18:00
0221 999 96 – 0



E-MAIL

JEDERZEIT
info@cannamedical.de



Wir sind Mitglied in der DGS, im BPC und im VCA

Mitgliedschaften



Folgen Sie uns

Empfehlenswert

Wir sind auch in
sozialen Netzwerken aktiv.


Wir setzen uns für Forschung und Entwicklung in Deutschland ein.

Ausgezeichnet



Ihr Warenkorb
Let’s Talk About Cannabis!

PODCAST ZUR CANNABIS-LEGALISIERUNG

Rundum-Blick auf die Cannabis-Legalisierung mit Gästen aus Politik, Kultur, Medizin und allen Teilen der Gesellschaft.

Ist die deutsche Gesellschaft bereit für die Legalisierung von Cannabis? Noch gibt es viele Fragen – die Antworten geben wir hier im Podcast. Let’s Talk About Cannabis: DER Podcast Deutschlands, der Cannabis in die Legalität begleitet.

 

ZUM PODCASTPRESSEMITTEILUNG

Extract Study by Cannamedical about Pain Ease

CANNAMEDICAL ESCAPE STUDIE

 

Wissen schafft Gesundheit. Leisten Sie Ihren Beitrag zur Forschung und Weiterentwicklung der evidenzbasierten Cannabis-Medizin und seien Sie Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten.

Understanding patients needs. Because health is more than pain relief.

 

MEHR ERFAHRENCANNABISEXTRAKT

CANNAMEDICAL
Vollspektrum-Extrakt

Jetzt neu: Entdecken Sie die Innovation des Jahres!

[icon name=”pagelines” class=”” unprefixed_class=””]    Vollumfängliches Wirkspektrum

[icon name=”user-md” class=”” unprefixed_class=””]    Konstante Wirkstoffkonzentration

[icon name=”eyedropper” class=”” unprefixed_class=””]    Einfache und exakte Dosierung

[icon name=”diamond” class=”” unprefixed_class=””]    Reduzierte Therapiekosten

 

Möchten Sie mehr erfahren? Ärzte und Apotheker können Sie zu unserem neuen Produkt beraten!


Abbildung entspricht nicht dem Original.

Hotline für Ärzte
0221 999 96 – 160

Hotline für Apotheker
0221 999 96 – 125

Beratung, wann immer es Ihnen passt: Einfach Termin auswählen und wir rufen Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit an!

Unser Expertenteam steht Ihnen von Mo.–Fr. zwischen 8 und 18 Uhr zur Verfügung.

"*" indicates required fields

Fachgruppe
Datum
Uhrzeit

Datenschutz*
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Bitte loggen Sie sich ein

NUR FÜR FACHPERSONAL

Die Teilnahme an unseren exklusiven CannAcademy-Modulen ist ausschließlich medizinischen und pharmazeutischen Fachpersonen vorbehalten. Sie können sich sowohl mit Ihrem Cannamedical-Account als auch mit Ihren DocCheck-Login-Daten verifizieren.

Cannamedical-Login

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Cannamedical-Account ein.




DocCheck-Login

Alternativ können Sie sich auch mit Ihrem DocCheck-Zugang einloggen.